Heilig-Geist-Kirche / Kirchenbücher Schaltfläche
Öffnungszeit:
 
Wenn Sie die Heilig- Geist- Kirche in Mupperg besichtigen möchten, erhalten Sie den Schlüssel:
- bei Pfarrer Armin Kordak (Tel. 036764-72311 oder 0176-31767779)
- bei Frau Muffel (An der Steinach 33, Tel. 036761-52869)
- bei Herrn Friedrich (An der Steinach 9, Tel. 036761-408)
 
In der warmen Jahreszeit ist die Kirche tagsüber geöffnet!
 
Historisches
 
Vor 1069
Romanische Kapelle
 
1069/1071
Erste urkundliche Erwähnung
 
1451
Grundsteinlegung für eine neue Kirche
 
1520
Erster evangelischer Pfarrer in Mupperg
 
1530
Martin Luther übernachtet auf seiner Reise von Gräfenthal nach Coburg in unserer Kirchengemeinde (in Heubisch).
 
1720
Abriss des Kirchenschiffs
 
1722
Weihe der neuen Kirche
 
1728
Fertigstellung der Innenausstattung: Mose (mit Kanzel), barocke Ausmalung
 
1783
Durch Blitzschlag werden der Turm, die Glocken, die Uhr und die Orgel zerstört.
 
1784
Errichten der barocken Turmspitze
 
1908
Einbau einer neuen Orgel unter Erhaltung des barocken Prospekts
 
1950/51
Freilegung und Restaurierung von Fragmenten gotischer Malereien im Chor
 
1990
Grundhafte Erhaltungsmaßnahmen,nächster Schwerpunkt ist die Erhaltung der barocken Malereien    
               
2008
Restauration der barocken Malereien an der Kirchendecke im Kirchenschiff       
                                   
2011
Säulensanierung der tragenden Emoren und Kanzelsäulen           
                                                               
2012
Säulensanierung aller Säulen im Kirchenschiff und Sanierung des Fußbodens und der Kirchenbänke, neue Dielung und Belüftung                                   
 
2013
Modernisierung  und Restauation des historischen Pfarrhauses, Vermietung der Pfarrwohnung

2014:
Im Pfarrhaus Mupperg werden 2 Pilgerzimmer für Übernachtungen eröffnet.

2015:
Die Heilig Geist Kirche Mupperg wird zuverlässig geöffnete Radfahrerkirche der EKM.
Die Bekrönung auf dem Kirchturm der Heilig Geist Kirche wird restauriert und neu vergoldet aufgesetzt.
Die Kirchgemeinde Mupperg nimmt afghanische Flüchtlingsfamilien auf und kümmert sich mit einem Helfendenkreis um die Integration.